Richten Sie iCloud Emails unter macOS Catalina | Ein und Verwenden

Heute sind Cloud-Services unverzichtbar geworden, und ehrlich gesagt gibt es kein Zurück mehr. Wenn Sie ein Apple-Gerät haben, bedeutet dies, dass Sie versehentlich iCloud verwenden, Apples Lösung, damit Sie Ihr gesamtes digitales Material sicher online speichern, synchronisieren und darauf zugreifen können. ICloud bietet vom ersten Moment an 5 GB freien Speicherplatz für Fotos, Videos, Dokumente, Musik und Anwendungen.

Richten Sie iCloud Emails unter macOS

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie auf iCloud auf einem Mac zugreifen sollen, ist dies recht einfach:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen ➙ Wählen Sie iCloud
  • Anmelden
  • Wählen Sie alle Elemente aus, die Sie auf Ihren Geräten synchronisieren möchten

Sobald Sie iCloud ausprobieren, werden Sie zustimmen, dass das Erstaunlichste darin besteht, wie leise Ihre Arbeit die meiste Zeit ist: Sie werden einfach feststellen, dass die Dokumente, die Sie auf einem Gerät erstellt haben, auf einem anderen Gerät verfügbar sind. Kalender und Kontaktdaten werden reibungslos und synchron synchronisiert bald. Ein zusätzlicher Vorteil von iCloud ist, dass es ein kostenloses E-Mail-Konto enthält. Wenn Sie also eine Apple ID haben, haben Sie standardmäßig ein iCloud-E-Mail-Konto.

Wie erstelle ich eine iCloud-E-Mail?

Wie so oft bei Apple ist das Einrichten von iCloud-E-Mails recht einfach und Sie können iCloud-E-Mails in wenigen Schritten auf dem Mac einrichten. Danach ist die kostenlose iCloud-E-Mail einsatzbereit. Lass uns tiefer tauchen.

Wie richte ich iCloud Mail auf einem Mac ein?

Da iCloud in alle Apple-Geräte integriert ist, müssen keine zusätzlichen Dateien heruntergeladen werden, und Sie können den Vorgang sofort starten. Folgendes sollten Sie tun:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen iCloud
  • Wenn Sie Ihr iCloud-Konto noch nicht aktiviert haben, melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Kennwort an.

Es gibt einige kleine Variationen beim Einrichten einer E-Mail von iCloud auf einem Mac mit OS X-Versionen vor 10.7.5. Nachdem Sie in den Systemeinstellungen auf iCloud geklickt haben, sollten Sie normalerweise die folgenden Schritte ausführen:

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Mail und Notizen.
  • Wenn Sie iCloud Mail & Notes zum ersten Mal verwenden, werden Sie aufgefordert, ein iCloud-E-Mail-Konto zu erstellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen, um Ihre eindeutige iCloud-E-Mail-Adresse zu erstellen.
  • Wenn Sie mit dem Erstellen Ihrer iCloud-E-Mail fertig sind, beenden Sie iCloud, indem Sie auf die Schaltfläche Zurück in der oberen linken Ecke des Bedienfelds klicken.

Wie überprüfe ich iCloud-E-Mails?

Nach dem Einrichten Ihrer iCloud-E-Mail können Sie dies am einfachsten überprüfen, indem Sie icloud.com in Ihrem Webbrowser besuchen:

  • Geben Sie einfach Ihre Apple ID und Ihr Passwort als iCloud-Anmelde-E-Mail ein
  • Klicken Sie auf das Mail-Symbol
  • Überprüfen Sie Ihre iCloud-E-Mails
  • Sie können iCloud-E-Mail jedoch auch über die Apple Mail-Anwendung verwenden, die Sie im Ordner “Programme” finden.

Wie füge ich der Apple Mail-Anwendung ein iCloud-E-Mail-Konto hinzu?

Apple Mail ist der Standard-E-Mail-Client für jeden Mac, der OS X 10.0 oder höher verwendet. Es ist eine einfache und grundlegende Anwendung, und die Verwendung zum Hinzufügen Ihrer iCloud-E-Mail zur Liste der Konten ist sehr intuitiv. Das machen Sie:

  • Gehen Sie zu Systemeinstellungen für Internetkonten
  • Links im Bereich “Internetkonten” wird die aktuelle Liste der auf Ihrem Mac verwendeten Postfächer, Nachrichten und anderen Internetkonten angezeigt.
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen am Ende der Liste, wählen Sie iCloud aus den rechts auf dem Bildschirm aufgeführten E-Mail-Konten aus und geben Sie Ihre E-Mail-ID und Ihr Kennwort ein.

Wenn Sie nach mehr Features und Funktionen in Ihrer E-Mail suchen, möchten Sie möglicherweise breiter als Ihre Standard-Apple Mail-Anwendung erscheinen, in Richtung der erweiterten vorhandenen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein