Senden Sie Email an mehrere Empfänger Verwenden Sie CC & BCC

Es gibt zwei Methoden, um eine E-Mail von Ihrem Google Mail-Konto an mehrere Empfänger zu senden. Seriendruckmethode: Benutzerdefinierte Methode Die BCC-Methode – Native Methode

Benutzerdefinierte Seriendruckmethode:

Der effektivste Weg, eine E-Mail an mehrere Empfänger zu senden, ist die Verwendung der Seriendruckmethode. In diesem Blog verwenden wir SalesHandy, um eine benutzerdefinierte Seriendruckkampagne zu erstellen.

Die Seriendruckfunktion verfügt über eine automatische Tracking-Funktion, mit der Benutzer bis zu 9 Tracking-Schritte für ihre E-Mail-Kampagne konfigurieren können, was zu einer hervorragenden Öffnungs- und Antwortrate führt. Ohne weiteres zeigen wir Ihnen, wie Sie E-Mails von Google Mail an mehrere Empfänger senden, indem Sie E-Mails kombinieren:

So verwenden Sie die Seriendruckfunktion von SalesHandy:

Schritt 1: Melden Sie sich bei SalesHandy an und erstellen Sie mit Ihrem Google Mail-Konto ein Konto bei SalesHandy. Hier können Sie sich KOSTENLOS registrieren.

Schritt 2: Nach der Anmeldung bei SalesHandy werden Sie zur Systemsteuerung weitergeleitet. Klicken Sie auf die Option “E-Mail-Kampagne”, um Ihre erste Kampagne zu starten. Sobald Sie die Registerkarte “E-Mail-Kampagne” aufgerufen haben, können Sie in den folgenden vier Schritten eine E-Mail an mehrere Empfänger senden:

  • Erstellen Sie eine Kampagne:
  • Wählen Sie die Option “Neue Kampagne”.
  • Erstellen Sie eine neue Seriendruckkampagne
  • Geben Sie Ihrer Kampagne einen Namen. Dieser Titel ist für die Empfänger nicht sichtbar. Es dient nur als Referenz
  • Laden Sie die CSV im Abschnitt “Empfänger hinzufügen” hoch und erstellen Sie die CSV.
  • Beispiel-CSV zum Senden von E-Mails an mehrere Empfänger
  • Nachdem Sie die CSV erstellt und hochgeladen haben, die die erforderlichen Informationen von den Empfängern enthält, müssen Sie im nächsten Schritt das Konto auswählen, von dem Sie eine E-Mail senden möchten.
  • Verfassen der E-Mail: Nach Auswahl des Kontos ist es Zeit, den entscheidenden Teil der Kampagne einzurichten, dh den Betreff, den Text der E-Mail mit der E-Mail, der die Tags für die Personalisierung kombiniert.
  • Follow-up hinzufügen: Sie können 9 Follow-up-Phasen basierend auf dem Verhalten des Empfängers konfigurieren. Dadurch wird die manuelle Verfolgung mit mehreren Empfängern vermieden.

Die BCC-Methode:

Die Blind Carbon Copy (BCC) -Methode ist der häufigste Ansatz zum gleichzeitigen Senden von E-Mails an mehrere Empfänger. Durch das Senden einer E-Mail an mehrere Empfänger mithilfe der CCN-Funktion werden andere Empfängerempfänger ausgeblendet, sodass sie als einziger Empfänger der E-Mail angezeigt wird. Der einzig positive Punkt der Methode ist, dass sie leicht zu verstehen und einfach zu verwenden ist. Ohne weiteres zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der BCC-Funktion E-Mails an mehrere Empfänger in Google Mail senden können.

So verwenden Sie die BCC Methode:

  • Schritt 1: Öffnen Sie Ihr Google Mail-Konto.
  • Schritt 2: Klicken Sie auf das Feld Schreiben, um die E-Mail einzugeben, die Sie von Ihrer Google Mail-Adresse an mehrere Empfänger senden möchten. E-Mail, um sie über das Google Mail-Konto an mehrere Empfänger zu senden
  • Schritt 3: Klicken Sie nach dem Schreiben der E-Mail zusätzlich zur CC-Option auf die Option BCC. Fügen Sie in BCC eine E-Mail hinzu, um eine E-Mail an mehrere Empfänger zu senden, damit E-Mail-Adressen nicht bekannt gegeben werden
  • Schritt 4: Geben Sie nach Auswahl der CCN-Option die E-Mail-Adressen der Personen ein, die Sie per E-Mail senden möchten, oder wählen Sie eine der Google Mail-Gruppen aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein